Leserstimmen

30.6.2015: Heute geht für mich nach zwei Jahren die Zeit im Selbstverlag zu Ende. Ich durfte mich über zahlreiche wertschätzende und liebevolle Worte meiner Leser freuen. Einen Auszug möchte ich hier (vielleicht auch als Freudequelle für mich selbst ;-)) veröffentlichen. Ich hatte das große Glück in meinen Autoren-Kinderschuhen steckend nicht ein einziges Mal zerrissen oder bösartig kritisiert zu werden. Dafür bin ich dankbar.

Die folgenden Worte erreichten mich per Email und per Post:

Der Roman ist sehr flüssig, authentisch und spannend geschrieben mit viel Empathie sowohl für den Protagonisten Joshua als auch gegenüber dem Suchenden in uns allen.

Markus Schirner, Schirner Verlag

 

Auf manchen Seiten erinnerte mich das Buch an Momo, dann wieder an den Alchimisten, manchmal an Louise Hay oder auch an Bärbel Mohr.

Marion Müller, Personalentwicklung & Coaching

 

Da steckt ja viel drin! Das will noch öfter gelesen werden. Ich glaube, das wird so ein Buch, das ich immer mal wieder zur Hand nehme - davon gibt's nicht viele.

Anke Raab-Damken, Software-Entwicklerin

 

Für mich war das Buch die ideale Fortsetzung des Buches von Rainer Wälde und Anselm Grün "Meine Reise zum Leben". Ich bin beeindruckt, dass eine junge Frau ein solches Buch schreiben kann, worin so viel Lebenserfahrung steckt.

Gerd Taron, Antiquar

 

Eine Quelle der Inspiration für mich und meine Klienten! Bei jedem Päckchen kommt eine Spannung auf - wie an Weihnachten.

Isabella Maria Stülb, Holistische Kinesiologin

Bei Amazon gab es von Juli 2013 bis Juni 2015 acht Kritiken mit jeweils fünf Sternen:

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvolles, schön geschriebenes Buch 16. August 2013
Von Doki
Ich kann dieses Buch nur jedem weiter empfehlen, der sich gerne auf unterhaltsame Art und Weise mit den wichtigen Dingen des Lebens beschäftigen möchte. Es ist sehr schön geschrieben und hat viele neue Erkenntnisse, die einen als Leser motivieren darüber nachzudenken.
Am Anfang des Buches beginnt die Geschichte von Joshua so unendlich traurig. Joshua hat aber in Zusammenarbeit mit der liebevollen Maliko die Chance anhand von Päckchen und den damit verbundenen Lebensgeschichten vieles zu durchleben und zu begreifen. Die Päckchen haben die Aufschrift: Hässlichkeit, Verlust, Wut, Zweifel, Einsamkeit, Krankheit, Verletzung und Leere. Im ersten Moment glaubt man nicht, dass diese Päckchen Geschenke sind, aber durch das Auspacken entpuppen sich diese und helfen Joshua. Das Ende des Buches zeigte mir dann auf, dass auch Tiefpunkte im Leben so sehr wichtig sind und umgewandelt werden können in neue, positive Wege.
Sehr lesenswert!!!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannendes Romandebut 13. Oktober 2013
Von Robert
Dieses Buch gehört zu den wenigen Romanen, die ich mehrfach in meinem Leben lesen werde. Die Geschichte ist spannend und flüssig geschrieben.
Nicht nur der Protagonist Joshua fieberte dem Aufpacken der ungewöhnlich bunt verpackten Päckchen zu, auch ich war mit jedem Päckchen faszinierter.

Die Erkenntnisse bewirken etwas in mir, was meinen Alltag begleitet und fröhlicher macht. Den ersten Lesedurchgang habe ich sehr schnell absolviert, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. Jetzt bin ich beim zweiten Durchgang, lese langsam und öffne meine eigenen Päckchen.

Es wird sicher nicht der letzte Lesedurchgang bleiben. In meiner Bibliothek kommt das Buch zu meinen persönlichen Favoriten: Paolo Coelho - Der Alchimist, Michael Ende - Mono, Hermann Hesse - Siddharta, Jostein Grader - Sophies Welt, James Redfield - Die Prophezeiungen der Celestine
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, regt zum Nachdenken an! 30. August 2014
Die unverstandenen Geschenke des Lebens
Dieses Buch wurde mir von der Autorin Karin Schmitt freundlicherweise zum Rezensieren zur Verfühung gestellt. Ich bedanke mich hiermit nocheinmal ganz herzlich. Ich habe mich so sehr darüber gefreut , das Buch hat mir super gut gefallen und so viel in mir ausgelöst.

Inhalt:

"Es sind allein deine Gedanken die aus deinem Leben ein gutes oder schlechtes machen!"(S.231)

Joshua hat einen schweren Schicksalsschlag erlitten und versucht nun damit fertig zu werden. Er kann einfach nichr verstehen warum ihm seine geliebte Frau Alissa und dazu noch sein Kind genommen wurde. Joshua weiß nicht wie er je wieder glücklich leben soll. An einem Ort im Nirgendwo trifft er auf eine altte unglaublich weise Frau namens Maliko. Sie gibt ihm eine Aufgabe , die nur er bewältigen kann. Er muss die unverstandenen Geschenke des Lebens verstehen lernen. Für Joshua beginnt eine Zeit voller Fragen aber auch voller Erkenntnis und Glück...

Cover:
Ich finde dafür, dass das Buch aus keinem Großverlag stammt ist es wirklich sehr schön gestalltet. Das Titelbild passt bestens zu Titel und Inhalt.

Meinung
Ich muss zugeben, dass ich anfangs sehr skeptisch war ob mir eine solche Geschichte gefallen könnte. Ich bin eigentlich kein Mensch der sich viel mit Weisheiten über das Leben bzw. Esoterik auseinander setzt. Doch dieses Buch hat mir so viel geben können. Schon auf den ersten Seiten musste ich Denkpausen einlegen um über den Sinn der Worte bezogen auf mein Leben nachzudenken. Die Weisheiten in diesem Buch sind im wahrsten Sinne unverstandene Geschenke des Lebens, die jeder versuchen sollte doch zu verstehen.
Ich sehe nun das Leben in vielen Dingen aus einem anderen Blickwinkel. Das Buch hat mir sehr viel gute Laune geschenkt, denn es macht Hoffnung und hinterlässt viel positive Energie im Leser. Zur Zeit war es in meiner Familie auch nicht einfach und es war genau die richtige Zeit für diese Lektüre.
Der Schreibstil ist auch sehr gut und man merkt, dass die Autorin viel Arbeit in das Buch gesteckt hat und auch selbst davon überzeugt ist, was in ihrem Werk über das Leben bzw. die unverstandenen Geschenke gesagt wird.
Wer ein Buch sucht, dass sich schnell weglesen lässt und nur zur Unterhaltung dient ist hier falsch. Natürlich ist dies kein Buch, welches man wie einen spannender Thriller verschlingt. Das Buch kann ich Lesern empfehlen, die bereit sind nachzudenken und sich auf diese neuen Erkentnisse einzulassen.
Ich brauchte wirklich viel Zeit um alles aufzunehmen und zu überdenken.
Ich wünsche mir sehr, dass noch mehr Leser dieses tolle Buch entdecken.
Daher gibt es auch 5 Sterne für das Buch, da ich nichts zu kritisieren habe .

"Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt!"(S.25)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke 17. Juli 2014
Ich las das Buch vor 4 Wochen und habe vieles wiedererkannt und vieles neu entdeckt, ja, und dann starb mein Vater und dieser Verlust ist ein Geschenk für mich geworden, das wunderbare Buch half mir, diese Lebenssituation aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Vielen Dank für diese Worte Frau Schmitt.
Namaste Cornelia Kern

 
5.0 von 5 Sternen Ein Himmlisches Geschenk ..., 1. Januar 2015
Die wahren, großen Geschenke sind oft auf den ersten Blick relativ "schlicht" in der äußeren Verpackung - so auch dieser zutiefst herzbewegende Roman.

BeRührend – FeinFühlig - MitReisend und SpannEnd vom ersten bis zum letzten Satz. Die universellen Gesetze klar und einfach erläuternd ohne belehrend zu sein, mit Worten spielend und tanzenden Textpassagen die ganze Welt in ihrer Vielfalt umarmend, möchte ich diesen tiefgründigen Roman mit dem Prädikat “Seelen-Balsam“ auszeichnen.

Ein wirklich himmlisches Buch für Menschen, die sich selbst näher kommen und ihre Lebens-Geschenke annehmen, auspacken, verstehen und integrieren möchten.

Falls Sie nun mit dem Gedanken liebäugeln dieses wunderbare Kleinod zu verschenken, empfehle ich Ihnen am besten gleich 2 Exemplare zu bestellen, denn sonst könnte es passieren, dass Sie sozusagen “last Minute“ nochmal raus müssen um ein Geschenk zu besorgen, weil Sie das Buch noch nicht zu Ende gelesen haben …


5.0 von 5 Sternen Gänsehaut auf eine sehr angenehme Art!!!, 3. Mai 2015
Von 
Eva Maria Alba (Wardenburg Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kenne unendlich viele Bücher, die voller Weisheiten sind. Doch dieses hier ist nicht in Worte zu fassen, man kann es nur fühlen. Ja, ein reines Gefühlsbuch, das Dauer-Gänsehaut erzeugt. Ich habe bereits vor dem lesen dieses fantastischen Buches einige Erkenntnisse aus vielen Erfahrungen gewonnen. Doch jetzt kann ich sagen "Ich weiß, dass ich nichts weiß" und das nach so vielen Weisheiten, die sowohl den richtigen Ausgleich aus Ernsthaftigkeit und Humor beinhalten. Wenn ich sage es ist absolut lesenswert, dann ist das eine klare Untertreibung:-). Spannung ist garantiert oben drauf. Ich könnte noch unendlich schreiben, aber wie gesagt, der Inhalt ist nicht in Worte zu fassen. GANZ GROSSEN DANK AN DIESE WUNDERVOLLE AUTORIN!!!!!


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die unversttanden Geschenke des Lebens verstehen lernen!, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein wunderbares Geschenk, das das Leben verstanden macht! Ein Buch das jede Therapie ersetzt
Es macht Spaß zu lesen und die Erkenntnisse sind unbezahlbar!


5.0 von 5 Sternen klasse, 11. Januar 2015
Echt ein super Buch, grundlegend essentielle lebensweisheiten werden erleutert und es wird zu jedem lebensaspekt beide Seiten der Medaille beschrieben, sehr inspirierend!!