Das Lebensprinzipien-Training

Ausgleichend - rhythmisch - facettenreich und philosophisch

Auf der Grundlage der zwölf Lebensprinzipien habe ich ein Körper-Training entwickelt.

 

Die Idee

Wenn die zwölf Urprinzipien des Lebens tatsächlich vollständig das Leben widerspiegeln, müsste ein Training, das auf diesen Prinzipien basiert, das "ausgewogenste Körpertraining der Welt" sein.

Das Resultat hat mich überzeugt. Ausdauer, Kraft, Flexiblität, Koordination und Entspannung stehen in einem harmonischen Verhältnis zueinander. Vor allem aber ist die resultierende Bewegungsvielfalt (sanfte, weiche und harte geradlinige Bewegungen, verspielte und strukturierte Abläufe) beeindruckend.

Zusätzlich zu der Bewegungsqualität kommt noch die emotionale Komponente. Die Aggression des Boxens vereint sich mit der Sanftmut des klassischen Tanzes. Für mich ist es eines der ganzheitlichsten Konzepte, die ich in zwei Jahrzehnten als Bewegungslehrer erfahren habe.

 

Wenn Du Interesse an einem Schnupper-Workshop/regelmäßigem Training hast, sende mir einfach eine Email: schreib-karin@web.de