Podcast "Rauhnachtszeit mit Karin"

In diesem Podcast begleite ich Dich durch die Rauhnächte. An jedem Tag vom 24. Dezember bis zum 4. Januar betreten wir täglich geistig den zur Rauhnacht gehörigen Zeitraum des neuen Jahres und machen uns seine Qualitäten bewusst. Sommer- und Winterzeiträume haben bekanntermaßen unterschiedliche Qualitäten. Mit der Schlüsselqualität eines jeden Zeitraums verbinden wir uns in einer Meditation. Der tägliche Schlüsselgedanke lässt dich bewusst in das neue Jahr gehen.

1000 Dank für Dein Dabeisein in dieser Rauhnachtszeit!!!! :-)

 

4./5. Januar: Die Rauhnacht der Innenschau

In der zwölften Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit einem der beiden dunkelsten Zeiträume des Jahres. Wenn es draußen nichts zu sehen gibt, ist es die optimale Zeit,  um seine innere Schatzkammer zu erkunden.

3./4. Januar: Die Rauhnacht der Radikalität

Die radikalste Rauhnachtspodcastfolge ever! ;-)

2./3. Januar: Die Rauhnacht der Harmonie

In der zehnten Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit dem Herbstbeginn. Was wir von einem kunterbunten Laubwald über Harmonie lernen können und wie uns diese Rauhnacht innerlich friedlich stimmen kann, erfährst du in der harmonischsten Podcastfolge ever. ;-)

1./2. Januar: Die Rauhnacht der Reife

In der neunten Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit dem Spätsommer - Erntezeit. Die reifen Früchte müssen jetzt geerntet werden. Was musst du heute oder im nächsten Jahr unbedingt tun, weil die Zeit dafür reif ist?

31. dezember/1. Januar: die rauhnacht der selbstliebe

In der achten Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit dem Hochsommer. Die Natur steht in ihrer vollen Kraft - wenn sie optimal genährt ist durch Vater Himmel und Mutter Erde. Liebevoll nährst du heute deinen Körper, deinen Geist und deine Seele und setzt damit einen guten Start für dein neues Jahr. :-)

30./31. Dezember: die rauhnacht der geborgenheit

In der siebten Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit der Sommerbeginn. Die warmen Temperaturen und das Erkennen eines natürlichen Rhythmus schenken uns ein Gefühl von Geborgenheit. Die optimale Rauhnacht, um zu schauen, ob Gemütlichkeit und Nestwärme genug Platz im eigenen Leben haben oder ob sich hier im neuen Jahr etwas ändern soll.

29./30. dezember: die rauhnacht des austauschs

In der sechsten Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit dem quirligen Zeitraum des ausklingenden Frühlings. Bienchen meets Blümchen. Hast du für deine Herzensthemen die optimalen Austauschpartner, die dich beflügeln oder wünschst du dir noch jemanden fürs neue Jahr?

28./29. dezember: Die rauhnacht der stabilisierung

In der fünften Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit der Frühlingsmitte, in der alles wächst und gedeiht. Was möchte im neuen Jahr mehr Substanz in deinem Leben bekommen?

27./28. dezember: die rauhnacht des aufbruchs

In der vierten Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit dem Frühlingsbeginn. In welchem Lebensbereich möchtest du im kommenden Jahr zu neuen Abenteuern aufbrechen?

26./27. Dezember: Die Rauhnacht der grenzenlosigkeit

Die dritte Rauhnacht und der darauffolgende Tag laden uns ein, innere Grenzen loszulassen, die uns davon abhalten, das Leben bedingungslos zu lieben.

25./26. Dezember: die rauhnacht der freigeister

In der zweiten Rauhnacht und am darauffolgenden Tag verbinden wir uns mit der kalendarischen Hoch-Zeit des Winters und blühenden Blumen - klingt verrückt! - und darf dich ermutigen freigeistig zu tun, was dir gefällt. : Wenn selbst der Winter nicht die gängigen Klischees erfüllt ... :-)

24./25. Dezember: die rauhnacht der essenz

In der ersten Rauhnacht und dem darauffolgenden Tag kannst du dich optimal mit der Essenz deines neuen Jahres verbinden. Was ist dir im kommenden Jahr am Allerwichtigsten?

Webseite Georg Garbowski: www.klangakademiestimmgabeln.de

Was sind die Rauhnächte? - Eine Einführung

In dieser Einführung in die Rauhnachtszeit erfährst Du, was die Rauhnächte sind und wie unsere gemeinsame Rauhnachtsreise vom 24. Dezember bis zum 4. Januar aussehen wird.